Informationsveranstaltung zur Bundesgartenschau 2011 in Koblenz mit anschließender Bürgerinformation

Veranstaltungen

Die Bundesgartenschau 2011 in Koblenz rückt immer näher. Sie wird das Großereignis der Region im nächsten Jahr sein.
Doch was versteht man eigentlich darunter? Viele Baustellen und große Verkehrsbelastungen sind hoffentlich nicht alles. Es heißt, die Veranstaltung stellt eine Chance für die Stadt Koblenz und die umliegenden Gemeinden dar. Auch für uns? Jetzt haben Sie die Möglichkeit sich genauer über das Projekt zu informieren und alle Fragen zu stellen, die Sie schon immer interessiert haben.
Ulrike Kirchner, die Leiterin für Planung und Ausstellungskonzeption der Bundesgartenschau Koblenz 2011 GmbH, wird am 19.11.2010 ab 19 Uhr im Foyer der Bassenheimer Karmelenberghalle ausführlich darüber informieren.
Im Anschluss an die Präsentation und die Fragerunde werden die Mitglieder der SPD Fraktion interessierte Bürgerinnen und Bürger kurz zum örtlichen Geschehen 2010 und den Planungen für 2011 informieren. Fragen und Anregungen sind natürlich erwünscht.

 
 

WebsoziCMS 3.5.3.9 - 253834 -

Detlev Pilger (MdB)